Sie sind hier: Startseite / 2010 / Aufbau einer internationalen Literatur- und Kulturbörse

Aufbau einer internationalen Literatur- und Kulturbörse

Beschluss der ICOR Gründungskonferenz, 6. Oktober 2010

Das International Coordinating Committee (ICC) der ICOR wird beauftragt, konkrete Schritte zum Aufbau einer internationalen Literatur- und Kulturbörse einzuleiten und alle Initiativen dazu zu fördern.

So soll in Form eines Katalogs – der auch auf der Homepage veröffentlicht wird – über Schriften und Publikationen der ICOR-Mitglieder und deren Übersetzungen mit Preisangaben und Bezugsquellen informiert werden.

Weiterhin sollen Kulturangebote beziehungsweise der Austausch von Kultur gefördert werden, wie unter anderem:

Musik- und Theatergruppen, Veranstaltungen und Reisen, Filme, Texte und Musikstücke auf Datenträgern, Kunsthandwerk.

Artikelaktionen