Sie sind hier: Startseite / 2010 / Solidarität mit den Roma

Solidarität mit den Roma

Resolution der ICOR-Gründungskonferenz, 6. Oktober 2010

Die ICOR verurteilt jegliche diskriminierende und rassistische Behandlung in der EU und durch die EU.

Vor allem der Versuch des französischen Präsidenten Sarkozy, von den Auswirkungen der Wirtschaftskrise in Frankreich und dem Kampf von Millionen von Werktätigen gegen Sozialabbau, insbesondere gegen die geplanten Verschlechterungen im Rentenwesen, durch die Roma-Stigmatisierung abzulenken, ist einfach nur verachtenswert.

Dies insbesondere, weil die Roma bereits in den Zeiten des Hitlerfaschismus, neben den Juden, die zweite Menschengruppe waren, die Opfer einer wahnsinnigen Rassenpolitik war. Dass heute wieder Menschen nach solchen Kriterien behandelt werden, und das gerade im Geburtsland der Menschenrechte, fordert unseren schärfsten Protest heraus und unsere internationalistische Solidarität mit dem Volk der Roma.

Artikelaktionen