Sie sind hier: Startseite / 2012 / Genossin Yasemin Ciftci ist unsere Kampflosung!

Genossin Yasemin Ciftci ist unsere Kampflosung!

13. Februar 2012 MLKP Zentralkomitee

Ein junges Herz ist verstummt. Unsere Genossin Yasemin Ciftci ist im Prozess einer revolutionären Aktion gefallen, als die Bombe, die sie trug aufgrund eines technischen Fehlers explodierte. Sie hat sich in die Karawane der Unsterblichen eingereiht.

1989 wurde Genossin Yasemin in Adana, Seyhan geboren. Mit ihrem jungen revolutionären Leben wie auch mit ihrem revolutionären Aktionswillen und der Entschlossenheit, Rechenschaft zu fordern wurde sie zu einem Vorbild. Als eine Genossin, die sich in der Jugendarbeit hervortat und deren natürliche revolutionäre Führungskapazität und Eigenschaften bemerkenswert sind, wurde sie zu einem Symbol der Aktion und des Widerstandes der jungen revolutionären Generation und unserer kommunistischen Jugend. Als revolutionäre Militante und Kommandantin wird sie zum Banner unseres Befreiungskampfes der Frau werden.

Genossin Yasemin ist als Kämpferin einer revolutionären Aktion zur Durchbrechung der liquidatorischen Einkreisung, die das leugnerische kolonialistische faschistische Regime durchzusetzen versucht unsterblich geworden. Als unsere revolutionäre Kampflosung ist sie mit goldenen Buchstaben in die Geschichte unseres Kampfes eingegangen. In dieser kritischen und besonderen Zeit die wir durchleben, vergrößert sie mit ihrem aufopferungsvollen Geist unseren Kampf und schärft unsere Entschlossenheit.

Unsere Partei wird den Verlust der jungen kommunistischen Kämpferin Yasemin Ciftci in eine noch größere Kampfkraft umwandeln, mit revolutionären Aktionen Rechenschaft von dem kolonialistischen faschistischen Regime für unsere Genossin fordern und so eine gebührende Antwort auf diesen Zeitraum geben.

Genossin Yasemin ist unser Angriffssturm zur Entwicklung einer vereinigten revolutionären Kriegsfront und unseres neuen politischen Vorstoßes. Sie ist das Leuchtfeuer unseres revolutionären Strebens und unserer Beharrlichkeit.

Um die zunehmende kolonialistische faschistische Aggressivität und Einkreisung zurückzuschlagen werden wir uns mit noch größerem revolutionärem Willen den Aufopferungsgeist von Genossin Yasemin aneignen und den Krieg vergrößern. Dieses Versprechen geben wir unserer Genossin Yasemin!

Unsere Partei wird den revolutionären Kampf erhöhen, Genossin Yasemin unsterblich werden lassen und den Kampf für die Revolution und den Sozialismus, für den sie ihr Leben gab, mit äußerster Leidenschaft zum Sieg führen…

Yasemin Ciftci ist unsterblich!

Wir haben Opfer gebracht und werden Opfer fordern!

Nieder mit der kolonialistischen faschistischen Diktatur!

13. Februar 2012

MLKP Zentralkomitee

Artikelaktionen