Sie sind hier: Startseite / 2012 / Gruß an die Solidaritätsveranstaltung mit dem Kampf der griechischen Stahlarbeiter von Aspropirgos

Gruß an die Solidaritätsveranstaltung mit dem Kampf der griechischen Stahlarbeiter von Aspropirgos

von Jeroen Toussaint, Europa-Hauptkoordinator der ICOR, 15. Mai 2012

Liebe Veranstaltungsteilnehmer, liebe Freunde und Genossen,

ich möchte euch ausdrücken, dass wir, die Europa-Koordinierung der ICOR (International Coordination of Revolutionary Organizations and Parties) voll auf der Seite der kämpfenden Stahlarbeiter von Aspropirgos stehen! Sie sind an der Spitze des griechischen Volksaufstands. Zur Zeit befinden wir uns mit einer Delegation in Griechenland und haben mit den kämpfenden Stahlarbeitern gesprochen. Wir sind beeindruckt von ihrer Ausdauer und von der breiten Solidarität, die sie erfahren und vom Ausmaß des Unmuts und des Widerstands der einfachen Leute in Griechenland. Wir verstehen, dass sie nicht mehr in dieser alten Weise leben wollen und dass eine revolutionäre Veränderung notwendig ist. Der Kampf der Stahlarbeiter von Aspropirgos zeigt, dass man in langen und organisierten Kämpfen etwas durchsetzen kann. Die Zusammenarbeit und der gemeinsame länderübergreifende Kampf der ICOR-Organisationen und auch aller fortschrittlichen Menschen wird erfolgreich ihre Ziele und eine lebenswerte gesellschaftliche Perspektive durchsetzen.

Revolutionäre Grüße an eure Solidaritätsveranstaltung

Jeroen Toussaint

Europa-Hauptkoordinator der ICOR

Artikelaktionen