Sie sind hier: Startseite / 2012 / Unterstützung für die Region Aysén aus der ganzen fünften Region

Unterstützung für die Region Aysén aus der ganzen fünften Region

Partido Comunista Chileno (Acción Proletaria) P.C.(A.P.), 24 Februar 2012

Die Chilenische Kommunistische Partei (Proletarische Aktion) P.C. (A.P.) muss ihre Solidarität mit den drängenden Forderungen der sozialen Organisationen, Gewerkschaften und Werktätigen der Region Aysén aufrechterhalten. Wir wissen, dass der einzige Weg zur Durchsetzung der Forderungen des Volks heute über die Stärkung einer Alternative führt, die mit den herrschenden Blöcken des Bündnisses und der konzertierten Aktion mit ihren kleineren Verbündeten bricht, und die Alternative einer Verfassungsgebenden Versammlung mit breiter Beteiligung umfassender Bevölkerungsteile, für eine neue Verfassung, welche Möglichkeiten zur Erweiterung des Kampfes durch Forderungen eröffnet, die die Entwicklung der natürlichen Ressourcen zum Wohle der ausgebeuteten und unterdrückten Bevölkerungen stärkt. Dadurch wird die Unterstützung der Forderungen zu einer Pflicht für die Gesamtheit der Werktätigen, für die fortschrittlichen Organisationen und unsere Kommunistische Chilenische Partei (Proletarische Aktion) P.C. (A.P.).

Am Mittwoch, 22. Februar, fand eine Demonstration zur Unterstützung der Forderungen der Bewohner der Region Aysén statt. Diese Demonstration begann um 20:30h auf der Plaza Victoria in der Stadt Valparaíso. Wie zu erwarten war, als sich der Zug in Bewegung setzte, um den Protest stärker zum Ausdruck zu bringen, kam es zur Repression durch den Einsatz eines Wasserwerfers und das Eingreifen eines großen Kontingents von Spezialkräften.

Regionalkomitee Quinta Pablo de Rocka der Chilenischen Kommunistischen Partei (Proletarische Aktion)

comite.v.pabloderocka.pcap@gmail.com


Viña del mar trägt die Farben der Unterstützung für die Studenten und die Region Aysén

Am 23. Februar fand eine Demonstration zur Unterstützung der Auseinandersetzung der Region Aysén statt. Die Veranstaltung in Viña del Mar begann auf der Plaza de Viña, führte über die Avenida Valparaíso, um am Reloj de Flores anzukommen und von dort aus weiter bis vor das Hotel Sheraton Miramar zu gelangen. Die Demonstranten forderten lautstark ein kostenloses und qualitativ hochwertiges, nicht profitorientiertes Bildungssystem und unterstützte außerdem die Forderungen der Bewohner der Aysén-Region.

Regionalkomitee Quinta Pablo de Rocka der Partido Comunista Chileno (Acción Proletaria)

comite.v.pabloderocka.pcap@gmail.com

Artikelaktionen