Sie sind hier: Startseite / 2014 / Grußadresse der RMP (Russische Maoistische Partei)

Grußadresse der RMP (Russische Maoistische Partei)

an die 2. ICOR Weltkonferenz, 1. April 2014

 

Liebe Genossen!

Die Russische Maoistische Partei grüßt die 11. Internationale Konferenz Marxistisch-Leninistischer Parteien und Organisationen und die 2. Weltkonferenz der Internationalen Koordinierung und wünscht ihnen Erfolg.

Wir stellen fest, dass es unseren Parteien leider an gut organisierten, multilateralen theoretischen Diskussionen mangelt (zum Beispiel als die italienischen Genossen kontroverse Ideen vorbrachten oder als es Kritik an der CPI(ML) „Red Star“ gab) und wir nicht in der Lage sind, rasch Dokumente auf hohem Niveau zu aktuellen Ereignissen zustande zu bringen. Wir glauben, dass dieses Problem ein Schlaglicht auf die Beherrschung der modernen, auf dem Internet basierenden Technik wirft, die operative, multilaterale Diskussionen ermöglicht. Die Homepages der IKMLPO (deutlich veraltet http://www.icmlpo.de/) und der ICOR (http://www.icor.info/) sollten von einfachen statischen Seiten, die von wenigen Administratoren abhängen, in eine Plattform geändert werden, die eine interaktive Beteiligung aller Mitglieder erleichtert. Auf diese Weise könnten unsere internationalen Zentren die nationale Arbeit unserer Parteien wirksam unterstützen.

Wir bitten die Konferenzen, diese Frage und die Verbesserung der globalen Koordinierung insgesamt zu berücksichtigen.

Russische Maoistische Partei

"Grußadresse der RMP (Russische Maoistische Partei)" herunterladen als PDF

Artikelaktionen