Sie sind hier: Startseite / 2015 / Das AKP-DAIS Bündnis dauert an. Verhaftungsterror gegen die Sozialisten!

Das AKP-DAIS Bündnis dauert an. Verhaftungsterror gegen die Sozialisten!

von MLKP Türkei/Kurdistan, Internationales Büro, 6. Dezember 2015

 

Am Morgen des. 4. Dezembers 2015 richtete der Staatsterror sich in
Istanbul, Diyarbakir, Ankara, Eskisehir und Antakya gegen die SGDFler,
die die AKP in Kollaboration mit DAIS in Suruc ermorden wollte. Der
Staatsterror richtet sich gegen die Verletzten von Suruc und die
unverletzten Zeugen des Massakers.

19 Sozialisten wurden verhaftet, unter ihnen Oguz Yüzgec,
Co-Vorsitzender der SGDF (Föderation der Sozialistischen
Jugendvereine) und Suruc Veteran, die Co-Vorsitzende der SGDF Özgen
Sadet, die ihre Schwester bei dem Angriff in Suruc verloren hat,
Serife Erbay, die bei den Wahlen für die HDP in Istanbul kandidiert
hat, die Suruc Veteranin Ilke Basak Baydar, Dogukan Ünlü, der Bruder
der in Suruc gefallenen Polen Ünlü, Cagdas Kücükbattal, der bei dem
Gezi Widerstand sein Auge verlor und in Suruc verletzt wurde, Fethiye
Ok, Gehilfin der ESP Vorsitzenden, Soner Cicek, Vorsitzender der ESP
Diyarbakir und Ece Simsek, Presseberaterin der HDP Co-Vorsitzenden
Figen Yüksekdag.

Der von Erdogans Palastjunta mit aller Kraft voran getriebene
schmutzige kolonialistische Krieg verbreitet seinen Staatsterror
überall. Journalisten, die über die schmutzigen Geschäfte der
AKP-Erdogan Diktatur berichten werden verhaftet, der Vorsitzende der
Anwaltskammer Diyarbakir, Menschenrechtler und Verteidiger des
Friedens, der würdige kurdische Intellektuelle Tahir Elci wird
ermordet, man versucht, die demokratische Autonomie, die das kurdische
Volk Ortschaft für Ortschaft verkündet, durch Ausnahmezustand, Terror
durch Ausgangssperren und Hinrichtungen auf der Straße zu
unterdrücken. Die verleugnende, kolonialistische faschistische
Diktatur richtet sich ganz besonders gegen die Sozialisten, die eine
Brücke des vereinigten Kampfes zwischen den kurdischen und türkischen
Unterdrückten und einer gemeinsamen Zukunft sind. Der Wille der SGDF
soll gebrochen und die Sozialisten eingeschüchtert werden. Die
Sozialisten leisten auf allen Ebenen Widerstand gegen die Diktatur und
setzten ihre Linie, den Kampf zu stärken um die Diktatur zu besiegen
mit aller Entschlossenheit fort.

Unterstützen wir den Kampf gegen das DAIS-AKP Bündnis!

Organisiert Solidarität mit den verhafteten Sozialisten!



MLKP

Türkei/Kurdistan

Internationales Büro

Artikelaktionen