Sie sind hier: Startseite / 2016 / Konzept „Freunde der ICOR“ (Auszug)

Konzept „Freunde der ICOR“ (Auszug)

ICOR, 12.7.2016

 

(...)

Freunde der ICOR“ sind eine Organisationsform außerhalb der ICOR. Jedoch unterstützen „Freunde der ICOR“ die Arbeit der revolutionären Weltorganisation „Internationale Koordinierung revolutionärer Parteien und Organisationen“ solidarisch. „Freunde der ICOR“ können Einzelpersonen oder Gruppen werden.

Dem Verein beitreten kann, wer die ICOR solidarisch unterstützen möchte und das gemeinsame strategische Ziel der ICOR, die revolutionäre Überwindung des imperialistisch-kapitalistischen Weltsystems und den Aufbau sozialistischer Gesellschaftsverhältnisse, anerkennt. Erforderlich ist eine revolutionär-internationalistische Grundeinstellung und Übereinstimmung mit den Grundprinzipien der ICOR.

Freunde der ICOR“ haben das Recht,

  • aktiv die gegenseitige Koordinierung und Kooperation in der Organisierung des Klassenkampfs und der praktischen Solidarität auf internationaler, kontinentaler und regionaler Ebene zu unterstützen,

  • an den öffentlichen Veranstaltungen und Konferenzen teilzunehmen und an den gemeinsamen Aktivitäten der ICOR praktisch mitzuwirken, ihre Materialien zu verbreiten und Vorschläge für Aktivitäten oder Veröffentlichungen zu unterbreiten,

  • sich mit anderen Personen oder Organisationen zusammenzuschließen bzw. an anderen Zusammenschlüssen teilzunehmen, soweit sie nicht gegen die ICOR gerichtet sind,

  • über Aktivitäten der ICOR informiert zu werden (Info-Briefe usw.).



Freunde der ICOR“ verpflichten sich

  • zur Solidarität und Unterstützung der ICOR entsprechend den eigenen Möglichkeiten,

  • zu einer proletarischen Streitkultur,

  • zum gegenseitigen Respekt und der Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten der Mitgliedsorganisationen und zum Verzicht auf Angriffe auf die ICOR und ihre Prinzipien,

  • zu einem selbst festzulegenden regelmäßigen finanziellen Beitrag zur Unterstützung der ICOR. Dieser Mitgliedsbeitrag wird regelmäßig an die zuständige ICOR-Kasse weitergeleitet.

Die Vereinsmitgliedschaft als „Freund der ICOR“ wird - verbunden mit einer kurzen Vorstellung der Person/Gruppe - bei der jeweiligen Kontinentalkoordinierung beantragt. In Ländern, in denen es ICOR-Organisationen gibt, sind diese zuständig. Die Kontinentalkoordinierungen sind für die Betreuung verantwortlich, ggf. gestützt auf Mitgliedsorganisationen oder Beauftragte, und erhalten vom ICC dazu Materialien und Hilfestellung.





Unterzeichner (Stand 12.7.2016, weitere Unterzeichner möglich):

  1. RCP Revolutionary Communist Party of Egypt (Revolutionäre Kommunistische Partei von Ägypten)

  2. ORC Organisation Révolutionnaire du Congo (Revolutionäre Organisation des Kongo), Demokratische Republik Kongo

  3. MMLPL Moroccan Marxist-Leninist Proletarian Line (Marokkanische Marxisten-Leninisten - Proletarische Linie)

  4. CPSA (ML) Communist Party of South Africa (Marxist-Leninist) (Kommunistische Partei Südafrikas (Marxisten-Leninisten))

  5. PCT Parti Comuniste du Togo (Kommunistische Partei Togos), Togo

  6. PPDS Parti Patriotique Démocratique Socialiste (Patriotische Demokratische Sozialistische Partei), Tunesien

  7. CPB Communist Party of Bangladesh (Kommunistische Partei von Bangladesch)

  8. CPI (ML) Red Star Communist Party of India (Marxist-Leninist) Red Star (Kommunistische Partei Indiens (Marxisten-Leninisten) Roter Stern)

  9. PCC CPI (ML) Provisional Central Committee Communist Party of India (Marxist-Leninist) (Provisorisches Zentralkomitee Kommunistische Partei Indiens (Marxisten-Leninisten))

  10. NCP (Mashal) Nepal Communist Party (Mashal) (Nepal Kommunistische Partei (Mashal))

  11. APTUF All Pakistan Trade Union Federation (Gesamtpakistanische Gewerkschaftsföderation)

  12. WWO Working Women Organization (Organisation der werktätigen Frauen), Pakistan

  13. NDMLP New-Democratic Marxist-Leninist Party (Neudemokratische Marxistisch-Leninistische Partei), Sri Lanka

  14. Krasnyj Klin Gruppa Kommunistov-Revoljucionerov „Krasnyj Klin“ (Gruppe kommunistischer Revolutionäre "Krasnyj Klin" [Roter Keil]), Weißrussland

  15. БКП Българска Комунистическа Партия (Bulgarische Kommunistische Partei)

  16. БРП(к) Българска Работническа Партия (комунисти) (Bulgarische Arbeiterpartei (Kommunisten))

  17. KSC-CSSP Komunisticka Strana Cheskoslovenska – Cheskoslovenska Strana Prace (Kommunistische Partei der Tschechoslowakei-Tschechoslowakische Arbeiterpartei), Tschechien

  18. SMKC Svaz Mladych Komunistu Cheskoslovenska (Verband der jungen Kommunisten der Tschechoslowakei), Tschechien

  19. MLPD Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands

  20. KOE Kommounistikì Orgànosi Ellàdas (Kommunistische Organisation Griechenlands )

  21. MIKSZ Magyar Ifjúság Közösségi Szervezete (Organisation der Gemeinschaft der Ungarischen Jugend)

  22. KOL Kommunistische Organisation Luxemburg

  23. RM Rode Morgen (Roter Morgen), Niederlande

  24. MLP Marksistsko-Leninskaja Platforma (Marxistisch-Leninistische Plattform), Russland

  25. VZDOR VZDOR - strana práce (Widerstand - Arbeiter Partei), Slowakei

  26. MLGS Marxistisch-Leninistische Gruppe Schweiz

  27. MLKP Marksist Leninist Komünist Parti Türkiye / Kürdistan (Marxistische Leninistische Kommunistische Partei Türkei / Kurdistan)

  28. KSRD Koordinazionnyj Sowjet Rabotschewo Dvizhenija (Koordinierungsrat der Arbeiterbewegung), Ukraine

  29. PR Partija Rada (Partei der Arbeit), Jugoslawien (ex)

  30. PCC-M Partido Comunista de Colombia – Maoista (Kommunistische Partei von Kolumbien - Maoistisch)

  31. PC (ML) Partido Comunista (Marxista Leninista) (Kommunistische Partei (Marxistisch-Leninistisch) ), Dominikanische Republik

  32. NPCH (ML) Nouveau Parti Communiste Haϊtien (Marxiste-Léniniste) (Neue Kommunistische Partei von Haiti (Marxistisch-Leninistisch))

  33. PC/ML Partido Comunista (Marxista-Leninista) de Panamá (Kommunistische Partei (Marxistisch-Leninistisch) von Panama)

  34. PCP (independiente) Partido Comunista Paraguayo (independiente) (Kommunistische Partei Paraguays (unabhängig))

  35. PML del Perú Partido Marxista Leninista del Perú (Marxistisch-Leninistische Partei von Peru)

  36. PPP Partido Proletario del Perú (Proletarische Partei von Peru)

  37. PS-GdT Plataforma Socialista - Golpe de Timón (Sozialistische Plattform - Kurswechsel), Venezuela



International Coordination of Revolutionary Parties and Organizations

- Office of the ICC -

Buerer Strasse 39

D-45899 Gelsenkirchen

Germany

Phone: + 49-209-3597479

Email: coordinationint@yahoo.co.uk

Website: www.icor.info

Artikelaktionen