Sie sind hier: Startseite / 2017 / Informationen zur Reise nach St. Petersburg zum 100. Jahrestag der Sozialistischen Oktoberrevolution vom 5.11.2017 bis 9.11.2017

Informationen zur Reise nach St. Petersburg zum 100. Jahrestag der Sozialistischen Oktoberrevolution vom 5.11.2017 bis 9.11.2017

14. September 2017

 

Ein Höhepunkt der ICOR-Kampagne zum 100. Jahrestag der Sozialistischen Oktoberrevolution wird die Reise an die Schauplätze genau 100 Jahre nach dieser historischen Zeitenwende. In Russland wird dazu ein vielseitiges und für die Reiseteilnehmer sicherlich unvergessliches Programm vorbereitet. Besucht werden historische Schauplätze der Oktoberrevolution wie der Finnische Bahnhof mit der Lokomotive 293 und dem Denkmal Lenins auf dem Panzerwagen, der revolutionäre Panzerkreuzer „Aurora“, der Smolny mit den ersten Arbeitszimmern Lenins, die Peter- und Paulsfestung oder der Schlossplatz des Winterpalais. Ein Abendkonzert mit revolutionärer Musik wird ebenso vorbereitet wie ein feierliches abendliches Festbankett. Es gibt die Möglichkeit zu weiteren Ausflügen und als Höhepunkt findet am 7. November – am 100. Jahrestag der Oktoberrevolution – eine Demonstration in St. Petersburg statt.

 

Hier finden Sie das Video zur Kampagne zum 100. Jahrestag der Sozialistischen Oktoberrevolution

(Link auf das Video)

 

Hier finden Sie das Programm und Informationen zu den voraussichtlichen Kosten

(Link auf „Programm der Reise ...“ vom 24.7.19)

 

Bitte melden Sie sich für diese Reise direkt in Russland an. Hier kommen Sie zum Anmeldeformular

(Link auf „Anmeldeformular zur Teilnahme ...“)

 

Hinweise zur Flugbuchung für die Anreise und zur Beschaffung des nötigen Visums finden Sie hier (Link auf „Informationen zu Flug- und Visabuchungen ...“ von PtP). (nur für Teilnehmer aus Deutschland)

 

Artikelaktionen