Sie sind hier: Startseite / 2017 / Resolution zu Venezuela

Resolution zu Venezuela

ICOR-Resolution, 29. Juni 2017

 

Das Volk von Venezuela befindet sich an einem großen Knotenpunkt, aufgrund der Politik der USA, ihre Vorherrschaft in Lateinamerika wiederzuerlangen. Dazu wollen sie in Verbund mit rechten Kräften die politische und ökonomische Kontrolle an ihre Verbündeten der Großbourgeoisie zurückgeben, die eine ganze politische Kampagne entfachen, um die Regierung Maduros von der Macht zu vertreiben. Dabei nutzen sie die schwierige wirtschaftliche Lage aufgrund eingebrochener Ölpreise.

 Es ist eine schwierige und vielleicht die schwierigste Situation, die die Bolivarianische Regierung Venezuelas seit 1999 erlebt, denn sie tritt den USA entgegen, den Regierungen der Region, der Opposition, aber man muss es auch sagen, einem unzufriedenen Volk, wegen der politisch instabilen Situation und einer schlechten sozialen Lage und Erscheinungen politischer Unterdrückung.

 Diese Situation nutzen die USA, um noch mehr Druck auszuüben. Dadurch wollen sie ihren Einfluss in Venezuela und ganz Südamerika wiederherstellen.

Die Regierung hat zu einer landesweiten verfassungsgebenden Versammlung aufgerufen, damit alle politischen Positionen zu Wort kommen und das Volk seine Kritiken, seine Unzufriedenheit und seine Vorschläge vorbringt.

 In diesen Stunden der schwierigen Situation solidarisiert sich die ICOR mit dem venezolanischen Volk in seinem Kampf um das Recht demokratisch über sein eigenes Schicksal zu entscheiden.

 

 Unterzeichner (Stand 28.06. 2017, weitere Unterzeichner möglich):

  1. ORC Organisation Révolutionnaire du Congo (Revolutionäre Organisation des Kongo), Demokratische Republik Kongo
  2. MMLPL Moroccan Marxist-Leninist Proletarian Line (Marokkanische Marxisten-Leninisten - Proletarische Linie)

  3. CPSA (ML) Communist Party of South Africa (Marxist-Leninist) (Kommunistische Partei Südafrikas (Marxisten-Leninisten))

  4. MLOA Marxist-Leninist Organization of Afghanistan (Marxistisch-Leninistische Organisation Afghanistans)

  5. CPB Communist Party of Bangladesh (Kommunistische Partei von Bangladesch)

  6. CPI (ML) Red Star Communist Party of India (Marxist-Leninist) Red Star (Kommunistische Partei Indiens (Marxisten-Leninisten) Roter Stern)

  7. NDMLP New-Democratic Marxist-Leninist Party (Neudemokratische Marxistisch-Leninistische Partei), Sri Lanka

  8. БКП Българска Комунистическа Партия (Bulgarische Kommunistische Partei)

  9. KSC-CSSP Komunisticka Strana Cheskoslovenska – Cheskoslovenska Strana Prace (Kommunistische Partei der Tschechoslowakei-Tschechoslowakische Arbeiterpartei), Tschechien

  10. MLPD Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands

  11. KOL Kommunistische Organisation Luxemburg

  12. RM Rode Morgen (Roter Morgen), Niederlande

  13. BP (NK-T) Bolşevik Parti (Kuzey Kürdistan-Türkiye) (Bolschewistische Partei (Nordkurdistan-Türkei))

  14. MLP Marksistsko-Leninskaja Platforma (Marxistisch-Leninistische Plattform), Russland

  15. RMP Российская маоистская партия (Rossijskaya maoistskaya partiya) (Russische Maoistische Partei), Russland

  16. MLGS Marxistisch-Leninistische Gruppe Schweiz

  17. TIKB Türkiye İhtilalci Komünistler Birliği (VereinigungRevolutionärer Kommunisten der Türkei)

  18. KSRD Koordinazionnyj Sowjet Rabotschewo Dvizhenija (Koordinierungsrat der Arbeiterbewegung), Ukraine

  19. PR Partija Rada (Partei der Arbeit) Jugoslawien (ex)

  20. PR-ByH Partija Rada - ByH (Partei der Arbeit - Bosnien und Herzegowina), Bosnien und Herzegowina

  21. PCC-M Partido Comunista de Colombia – Maoista (Kommunistische Partei von Kolumbien - Maoistisch)

  22. PC (ML) Partido Comunista (Marxista Leninista) (Kommunistische Partei (Marxistisch-Leninistisch)), Dominikanische Republik

  23. PC/ML Partido Comunista (Marxista-Leninista) de Panamá (Kommunistische Partei (Marxistisch-Leninistisch) von Panama)

  24. PML del Perú Partido Marxista Leninista del Perú (Marxistisch-Leninistische Partei von Peru)

  25. PPDS Parti Patriotique Démocratique Socialiste (Patriotische Demokratische Sozialistische Partei), Tunesien

  26. Ranjbaran Hezb-e Ranjbaran-e Iran (Proletarische Partei des Iran)


    Unterzeichner nach der Veröffentlichung:

  27. SMKC Svaz Mladych Komunistu Cheskoslovenska (Verband der jungen Kommunisten der Tschechoslowakei), Tschechien

  28. MLKP Marksist Leninist Komünist Parti Türkiye / Kürdistan (Marxistische Leninistische Kommunistische Partei Türkei / Kurdistan)

  29. ROL Revolutionary Organization of Labor (Revolutionäre Organisation der Arbeit), USA

Download als PDF


Artikelaktionen