Sie sind hier: Startseite / 2017 / Visum für Reise nach St. Petersburg/Russland

Visum für Reise nach St. Petersburg/Russland

Anreiseteam, 25. August 2017


Liebe Genossinnen und Genossen,

für die Reise nach Russland (Programm vom 5. November bis 9. November 2017) ist es erforderlich, dass ihr euch eigenständig um die Anreise kümmert. Dies gilt insbesondere für die Beantragung des erforderlichen Visums.

Weiterhin müsst ihr euch selbständig bei den russischen Genossen mit dem Formular anmelden, welches auf der Homepage der ICOR veröffentlicht ist.

Die E-mail-Adresse der russischen Genossen ist:

october100committee@gmail.com

Von den russischen Genossen werdet ihr auch das erforderliche offizielle Einladungsschreiben erhalten, welches ihr für die Beantragung des Visums benötigt.

Ein Visum für Russland ist für die meisten Länder der Welt Pflicht, außer für Länder Südamerikas und einige Länder des Mittleren Ostens.

Nachfolgend die offizielle Liste der Länder, die kein Visum für die Einreise in die Russische Föderation benötigen. Aber auch hier empfiehlt es sich nochmals bei der Botschaft der Russischen Föderation in eurem Heimatland nachzufragen, da sich kurzfristige Veränderungen ergeben können.

Nachfolgend die Länder, die für einen Aufenthalt von nicht mehr als 30 Tagen kein Visum benötigen:

Argentinien Armenien Aserbaidschan Bolivien Bosnien-Herzegowina Brasilien Chile Ecuador Fidschi Guatemala Guyana Israel Kasachstan Kirgisistan (Einreise erlaubt mit den internen Pässe) Kolumbien Kuba Mazedonien Moldawien Mongolei Montenegro Nicaragua Peru Serbien (für die Inhaber von biometrischen Pässen, die nach dem 8. April 2008 ausgestellt wurden) Südafrika Südkorea Tadschikistan (Einreise erlaubt mit den internen Pässen) Thailand Türkei Ukraine (Eintrag erlaubt mit den internen Pässen) Uruguay Usbekistan Venezuela Weißrussland

Alle anderen Länder benötigen ein Visum!


Das Visum muss bei den Konsulaten der Russischen Föderation in eurem Land rechtzeitig beantragt werden. Dazu muss ein Termin vereinbart werden.

Folgende Unterlagen sind erforderlich:

  1. Ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig ist.

  2. Ein biometrisches Passfoto. (3,5,cm x 4,5 cm auf weißem Hintergrund)

  3. Nachweis zur Sicherstellung der Rückkehrwilligkeit (z.B. Lohnbescheinigung)

  4. Auslandskrankenversicherung für Russland und den entsprechenden Reisezeitraum

  5. Einladungsschreiben von einem registrierten russischen Reiseveranstalter (dieses wird euch von den russischen Genossen zur Verfügung gestellt, nachdem ihr euch bei diesen angemeldet habt.)

  6. Offizieller elektronisch ausgefüllter Visumsantrag auf der Website visa.kdmid.ru

Dieser Antrag kann erst dann online ausgefüllt werden, wenn alle vorher genannten Dokumente zur Verfügung stehen.

Ihr müsst einen Zeitraum von mindestens einem Monat einplanen. Anträge sollten also spätestens Ende September gestellt werden.

Mit solidarischen Grüßen

Anreiseteam

Download als PDF

Artikelaktionen