Sie sind hier: Startseite / 2018 / In Paraguay – Weltweiter Aktionstag "Efrîn vivirá" (Efrîn wird leben)

In Paraguay – Weltweiter Aktionstag "Efrîn vivirá" (Efrîn wird leben)

Partido Comunista Paraguayo (independiente) (Paraguayische Kommunistische Partei (unabhängig), 21 de marzo de 2018

 

An die Hauptkoordination.

 

An alle G. der ICOR

Die Partido Comunista Paraguayo (independiente) schließt sich den Erklärungen 1 und 2 der ICOR gegen die Aggression des türkischen diktatorischen Staates und der imperialistischen Kräfte in EFRIN an und unterstützt sie begeistert. Sie unterstützt entschieden die Solidaritätsaktion der Führung der ICOR zur Förderung der demokratischen Bewegung der nationalen Unabhängigkeit syrischer und kurdischer Organisationen von grundlegender Bedeutung für alle Völker der Welt, die als einzige in der Lage sind, die raubgierigen imperialistischen Kräfte zu stoppen und zu zerstören. Wir bekunden unser bedingungsloses Festhalten, dem Imperialismus in all seinen Formen zu besiegen, der die Völker Kurdistans, Syriens und des Irak zu vernichten sucht, um die Kontrolle über ihren Reichtum zu erlangen.

Am 23. März wird in Asunción-Paraguay eine Volkskundgebung organisiert, um die langfristige Bildung einer breiteren Front ohne Ausgrenzung zu fördern, mit dem Ziel, das halbkoloniale und halbfeudale Produktionssystem in Paraguay zu zerstören und durch eine provisorische Regierung der nationalen Demokratisierung zu ersetzen.

Die Volkskundgebung wird sich aus zahlreichen politischen und sozialen Organisationen zusammensetzen; auch die Bewegung des 26. April (gegründet 1980 gegen den anti-nationalen Vertrag von Itaipú), die von der PCP (independiente) gefördert wird, Wir lesen eine Erklärung der vereinten Unterstützung, in der unsere Solidarität mit den arabischen Völkern im Kampf gegen die kriminelle Aggression der türkischen Streitkräfte in EFRIN auf der Grundlage der Schlussfolgerungen der Briefe 1 und 2 der Hauptführung der ICOR [gemeint ist das ICC; Anm. d. Üb.] kraftvoll zum Ausdruck gebracht wird.

Wir werden dann in die gleiche Richtung der von ICOR vorgeschlagenen Kämpfe weitergehen.

Lang lebe der Kampf gegen die imperialistischen Banditen! 

Vorwärts, kurdische, syrische und irakische Genossen, zur Wiederherstellung und Unabhängigkeit aller besetzten Gebiete!

Saul, Atilio, Genaro

Artikelaktionen